06. November 2021, 12:00 - 06. November 2021, 16:00

Bochum: Eine Welt Interkulturell

Das Engagement von Migrant*innen-Diaspora-Organisationen innerhalb der Eine Welt-Szene wächst täglich. Das begrüßen wir als entwicklungspolitisches Landesnetzwerk in Nordrhein-Westfalen sehr. Um Kräfte zu bündeln und um uns gegenseitig zu unterstützen, wollen wir uns ab sofort in regelmäßigen Abständen treffen, um uns auszutauschen, unsere gemeinsamen Themen z.B. durch gemeinsame Projekte voranzubringen und auch um Zeichen gegen den wachsenden Rechtspopulismus zu setzen. Wie können wir erfolgreich sein im Kampf gegen Ungleichheit – in und zwischen Gesellschaften (vgl. SDG 10 „Ungleichheiten verringern“)? Wie können wir alle zusammen die Eine Welt von morgen gestalten? An welchen Orten? Kommen Sie / kommt zahlreich und diskutieren Sie / diskutiert mit!

(Details folgen in Kürze)

Beginn
06. November 2021, 12:00
Ende
06. November 2021, 16:00
Veranstalter
Eine Welt Netz NRW in Kooperation mit Migrafrica, FuGe Hamm, DARF e.V., IBZ, Iriba Brunnen e.V.

Im Netz

Partner

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW