27. November 2020, 18:00 - 27. November 2020, 20:00

Solingen: Austauschveranstaltung zu internationalen Partnerschaften und Engagement

Durch die vielfältigen Vereine und Initiativen ist Solingen mit der ganzen Welt verbunden – von Mittelamerika, über den Nahen Osten und Afrika bis nach Südostasien. Nun wird auch die Vernetzung der Engagierten in Solingen untereinander verstärkt. Dazu finden erstmals zwei  Informations- und Austauschveranstaltungen für Vereine, Initiativen und Schulen in Solingen statt.

Workshop: Global und Lokal vernetzt – gemeinsam für globale Verantwortung und Eine Welt

Was braucht es, um internationale Partnerschaften lebendig zu gestalten? Wie können wir gemeinsam mehr bewegen in der Einen Welt? Und wie wird unser Engagement für globale Gerechtigkeit sichtbar?

Zu diesen und vielen weiteren Fragen möchten wir uns mit Ihnen in diesem Workshop austauschen. Als langjährige Beraterin in der Entwicklungszusammenarbeit wird Rita Muckenhirn wichtige Impulse zum Thema kommunale Partnerschaften geben. In Solingen gibt es eine große Vielfalt von international aktiven Engagierten – von langjährig etablierten bis hin zu neu gegründeten Initiativen. Beide Seiten können viel voneinander lernen.

Mit der Veranstaltung möchten wir Ihnen deswegen nicht nur die Möglichkeit geben, mit Expert*innen zu diskutieren, sondern auch den Raum bieten, um gegenseitig Erfahrungen zu teilen und gemeinsam Herausforderungen und Lösungswege in den Blick zu nehmen sowie mögliche Formen der Zusammenarbeit auszuloten.

Weitere Informationen und Anmeldung: Einladung_Workshops_ForumEineWelt

Beginn
27. November 2020, 18:00
Ende
27. November 2020, 20:00
Ort
Gläserne Werkstatt , Hauptstraße 6, 42651 Solingen
Veranstalter
FSI Forum für soziale Innovation Stadt Solingen
Kontaktperson
Sophia Merrem

Im Netz

Partner

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW