Die NDO suchen Verstärkung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Wer möchte nach Berlin? Für das Projekt „Kompetenzzentrum: Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft“ suchen die Neuen deutschen Organisationen ein*e Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit zum 1. Juli 2021. Die Stelle ist vorerst bis 31.12.2021 befristet mit Option auf Verlängerung bis 31.12.2024. Der Umfang sind 30 Stunden pro Woche bei einer Vergütung nach TVÖD 11/2.

Alle Infos zur Stelle findet ihr auf der Webseite.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. Mai 2021.

(veröffentlicht am 06.05.21)

 

 

Im Netz

Partner

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW