Die Bewegungsstiftung sucht eine Projektbegleitung (in Teilzeit & gerne Home Office)

Die Bewegungsstiftung fördert soziale Bewegungen, die sich für Ökologie, Demokratie, Frieden und Menschenrechte einsetzen, mit Geld und Beratung. Die bundesweit tätige Gemeinschaftsstiftung wird von über 200 Stifter*innen getragen und hat ein Fördervolumen von etwa 400.000 Euro pro Jahr. Stifter*innen, Aktive aus den geförderten Projekte und erfahrene Personen aus sozialen Bewegungen entscheiden gemeinsam über die Förderung und die weitere Entwicklung der Stiftung.

Zum 1. April 2021, gerne auch früher, wird ein*e Projektbegleiter*in (20-25 Wochenstunden, Festanstellung) gesucht. Die genaue Stundenzahl ist verhandelbar.

Alle weiteren Infos zur Stelle finden Sie HIER.

Im Netz

Partner

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW