Der #Afrozensus ist gestartet!

In Deutschland leben über eine Million Menschen afrikanischer Herkunft. Sie prägen dieses Land seit Jahrzehnten mit – und werden  immer wieder ausgegrenzt und benachteiligt.

Die #AFROZENSUS Online-Umfrage richtet sich an alle Schwarzen, afrikanischen und afrodiasporischen Menschen über 16 Jahre, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben oder bis vor Kurzem hatten.

Zweck der Erhebung ist es, die Lebensrealitäten und Erfahrungen von Schwarzen Menschen sichtbar zu machen und eine Datengrundlage zu schaffen, um Strategien zu entwickeln, Menschen afrikanischer Herkunft in Deutschland besser zu schützen und zu fördern.

Die Teilnahme an der Befragung ist bis zum 16.08.2020 möglich. Wer sich noch nicht für die Teilnahme registriert hat, kann das noch tun.

Infos gibt es auf www.afrozensus.de

Da die Umfrage nur Sinn hat, wenn möglichst viele Schwarze Menschen daran teilnehmen, sind alle eingeladen, sich zu beteiligen.

Im Netz

Partner

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW