Wer wir sind

Liebe Diaspora-Engagierte,

Die Welt und NRW: Die Globalisierung schreitet voran und es ist kaum noch möglich, ein Teil der Welt ohne die anderen Teile zu denken. Alles hängt in irgendeiner Weise mit allem zusammen. Was bewegt Menschen zur Migration? Hat das eigene Verhalten vielleicht etwas mit Fluchtursachen zu tun? Wie beeinflusst unser westlicher Lebensstil die klimatischen Bedingungen in anderen Teilen der Erde? Welche Rolle spielen Menschen mit Migrationsgeschichte bei der Gestaltung von Entwicklungspolitik? Wo gibt es bereits positive gesellschaftliche Transformationen? Die Diaspora und NRW – wie kommt alles zusammen?
Hier berichten wir regelmäßig über das Engagement von Diaspora-Aktiven in NRW, veröffentlichen aktuelle Informationen zu Programmen und Projekten der Entwicklungszusammenarbeit, weisen auf Veranstaltungen hin, veröffentlichen Stellenangebote und Projektausschreibungen und informieren zu Themen, die im Gesamtkontext einer pluralistischen Gesellschaft interessant sind. Vielleicht finden Sie hier ja die eine oder andere Antwort oder Anregung!
Wenn Sie ein Thema für uns haben, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen. Wir veröffentlichen nach Möglichkeit auch gerne Ihre Terminhinweise und nehmen Sie auch gerne in das Netzwerk der DiasporaNRW-Akteure auf.

Diese Seite wird von der Fachstelle für Empowerment und Interkulturelle Öffnen innerhalb des Eine Welt Netz NRW Promotorenprogramms betrieben.

Das Team der Fachstelle sind:

Im Netz

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW