19. Juni 2019, - 30. Juli 2019,

zum 5. Mal „africologneFestival“ in Köln

Über 50 Künstler*innen aus den unterschiedlichsten Ländern wie Burkina Faso, Belgien, Elfenbeinküste, Kamerun, Mali, Nigeria, Österreich, Südafrika und Deutschland präsentieren vom 17. bis zum 30. Juni ein breites Spektrum an Produktionen aus Theater, Tanz, Performance, Musik und Literatur.

Spielorte sind in Köln das Festivalzentrum in der Alten Feuerwache, das Orangerie Theater, die Universität Köln und das Schauspiel Köln.

Macht.Wechsel.Kooperation lautet das Motto in diesem Jahr, mit dem zur Hinterfragung potkolonialer Machtstrukturen aufgerufen wird. Gelegenheiten dazu gibt es in den Publikumsgesprächen, die nach jeder Aufführung angeboten werden.

Das Festivalprogramm finden Sie HIER.

Beginn
19. Juni 2019,
Ende
30. Juli 2019,
Ort
diverse, Festivalzentrum: Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3, 50670 Köln
Veranstalter
afroTopia e.V.
Telefon
0178 7040979

Im Netz

Partner

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW