09. März 2018, - 10. März 2018,

Landeskonferenz in Bonn: Eine Welt in unsicheren Zeiten – Globales Engagement und der Faktor Sicherheit –

 21. Eine-Welt-Landeskonferenz am 9./10.März 2018 im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn

Ein sicheres Leben für alle – dies ist ein typisches Eine-Welt Ziel und auch im SDG 16 „Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen“ festgeschrieben. Die dringende Notwendigkeit zeigen die Bilder aus den Konfliktgebieten zum Beispiel in West- und Zentralafrika oder im Nahen Osten.

In Zeiten zunehmender globaler Unsicherheit und gewalttätigen Konflikten stellt die Konferenz in Impulsen, Diskussionen, Workshops und dem kulturellen Rahmenprogramm die Frage nach einem angemessenen Eine Welt Engagement und dem richtigen Verhältnis von Sicherheits- und Entwicklungspolitik. Weitere Informationen unter www.eine-welt-netz-nrw.de/lako.

 

Zur Anmeldung gelangen Sie hier lang.
 

 

 



Beginn
09. März 2018,
Ende
10. März 2018,
Ort
Gustav-Stresemann-Institut e.V., Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn
Veranstalter
Eine Welt Netz NRW e.V., Gustav-Stresemann-Institut e.V.

Im Netz

Partner

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW