Referent*in für Aufgabengebiet „Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen“ gesucht

Im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf ist die Stelle einer/eines Referent/in für das Aufgabengebiet „Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen, Sicherheit und Gesundheit in Landeseinrichtungen, Asylsystem, Liegenschaften“ zu besetzen.

Einzelheiten der Stellenausschreibung entnehmen Sie dieser PDF-Datei:

Stellen_Ausschreibung_Referent

Bewerbungsfrist ist der 06.11.2017

Im Netz

Partner

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW