Kulturtipp: Afro Vibes Festival

logo-afrovibes-482x280-2

Wir NRWler fahren gerne mal kurz über die Grenze nach Holland. Ein guter Grund für einen kurzen Abstecher ist in diesem Monat das Afro Vibes Festival 2016. Unter dem Motto: „Experience Young Urban Africa“ lockt das Festival vom 5. bis 15 Oktober mit Theater, Musik Tanz und Ausstellungen.

Eine junge Generation von innovativen Kunstschaffenden aus den urbanen Hotspots des Kontinents und der Diaspora zeigt die Entwicklungen in der zeitgenössischen Kunstszene zwischen Tradition und Moderne.

 

Das Afro Vibes Festival findet zeitgleich in Amsterdam, Den Haag, Utrecht und Rotterdam statt.

Hier geht es zum Programm

Im Netz

Partner

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW