Empowerment Day in Dortmund am 23. April

Empowerment von Geflüchteten und ihrem entwicklungspolitischem Engagement.

  • 14:00 -14:30 – Einlass und Begrüßungscafe
  • 14:30-14:45 – Vorstellung des Programms
  • 14:45-15:00 – Einführung und Grußwort
  • 15:00- 15:30 – Vorstellung der der Qualifizierungs-Reihe Kooperationsmanager global
  • 15:30-15:50 – Input zum Thema Empowerment
  • 15:50-16:30 – Vorstellung der VMDO-Angeboten für Migrantenorganisationen
  • 16:30-17:35 – Snack mit musikalischer Begleitung

17:35-18:15 Podiumsdiskussion: Empowerment von Geflüchteten und ihr entwicklungspolitisches Engagement : Chancen, Herausforderungen, Perspektive mit Dr. Omar Al Ghawi (Palästinensische Gemeinde zu Dortmund e.V.)/ Bintu Bojang (crocodile e.v) Williams Atweri (Begegnung mit Afrika e.V.)/ Joseph Mahame (Mitglied des Integrationsrates Kreis Unna)

18:15-18:30 – Ausklang und Danksagung

Durch den Nachmittg führt Arnold Bwele.

Die Teilnahme ist kostenlos aber eine Anmeldungist erforderlich.

Bitte unter: n.elhasbouni@fsi-forum.de

Im Netz

Träger der Fachstelle Empowerment und Interkulturelle Öffnung

Die Fachstelle ist Teil des Eine-Welt-Promotorinnen-Programms

In Zusammenarbeit mit dem

Gefördert von

im Auftrag des

und der Landesregierung NRW